Unsere Mitarbeiter:

Der Betrieb ist mit Arbeitskräften gut ausgerüstet. Derzeit sind neben den zwei Betriebsleitern sechs Facharbeiter, mit unterschiedlicher Spezialisierung, angestellt. Seit September 2013 haben wir auch wieder einen neuen Auszubildenden. Von April bis November sind auf dem Betrieb acht Saisonkräfte beschäftigt. Diese sind ausschließlich Frauen. Zu ihren Aufgaben gehört das Hacken der Sonderkulturen, pflanzen von Zwiebeln, Selektieren von Getreide, die Ernte von Zwiebel und Kartoffeln, sowie die anschließende Aufbereitung.

Die ökologische Bewirtschaftung erfordert neben einem höheren Zeit-, auch einen höheren Arbeitskräfteaufwand. Aus diesem Grund beschäftigen wir im Vergleich zu einem konventionellen Betrieb mit der gleichen Flächenausstattung wesentlich mehr Menschen. Alle unsere Mitarbeiter kommen aus der nahen Umgebung.

 

 

 

Arbeit auf dem Kartoffelroder

Strohernte

Feldarbeit