Willkommen auf dem Biohof Marold

 

 

Hier entsteht derzeit unsere neue Internetseite. Im Moment können Sie noch nicht alle Funktionen nutzen. Aber wir hoffen Ihnen bald mehr über unseren Betrieb, unsere Mitarbeiter und unsere Arbeit erzählen zu können. Vielen Dank für Ihr Interesse!

 

 

Der Betrieb liegt 30 km NW von Erfurt im Thüringer Becken. Seit 1991 bewirtschaftet Ralf Marold den Hof zusammen mit seinen Mitarbeitern ausschließlich nach ökologischen Richtlinien.

Grund für diese Entscheidung waren seine Erfahrungen mit dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in der DDR. Daraus resultierte die Überzeugung, dass die natürlichen Ökosysteme geschützt und erhalten werden müssen. Von Anfang an war er sehr experimentierfreudig und erprobte bisher 40 verschiedene Kulturen. Nicht alle von ihnen gelangen. Die Freude an einer vielfältigen Landwirtschaft ist jedoch geblieben. So wird auf den Flächen bis heute ein großes Spektrum an Kulturpflanzen angebaut. Zu den Schwerpunkten im Anbau gehört die Produktion von Getreide, Futterpflanzen, Ölfrüchten und Kartoffeln. Es wird dabei sowohl Speiseware als auch Saatgut produziert. Zu den Sonderkulturen zählen Mohn, Färberdisteln, Kletten, Schwarzkümmel, Senf, Lein, Speisekümmel, Rettich, Rote Beete, Zwiebeln und Rucola.

 

 


Kartoffeltagebuch

Hier können Sie verfolgen was gerade im Leben Ihrer zukünftigen Speisekartoffeln vorgeht.

 

 

Aktuelles

Planung und Umsetzung einer Beregnungsanlage